Spritz mich an beim Cumshot Telefonsex

Spritz mich an beim Cumshot TelefonsexBaby ich stehe auf deine Wichse! Ich reibe mir ganz wild meine Fotze während ich mir vorstelle wie es dir kommt und du dein Sperma auf meinem Körper verteilst. Wichse ihn für mich, schneller, ja komm Baby, ich halte dabei deine Eier. Hmm oh Gott ich komme jetzt. Spritz ab für mich Baby und spitz mich voll! Ich brauche mehr davon rufe dein geiles Cumshot Baby jetzt an!

Süßer ich knie direkt vor dir und schaue dir zu wie du ihn dir wichst und deinen Schwanz direkt vor meinem Gesicht rubbelst. Die ersten Lusttropfen landen direkt auf meiner Lippe. Das macht mich so geil. Jetzt will ich alles! Spritz mir deinen Saft in mein geiles Gesicht! Ruf mich an und ich sage dir wie ich deinen Saft danach verreibe und noch viel mehr geile facials will.

 

 

 

 

 

*€1.99 / Min. Festn. Mobil. max. € 2.49 / Min.

Spermaluder vom Dorf

Hallo mein süßer, mein Name ist Ann-Kathrin, ich bin 26 Jahre jung, trage rotblonde Haare, habe eine zierliche Figur und man sagt mir oft, dass ich aussehe wie die Unschuld vom Land. Ich komme tatsächlich vom Land und bin in einem Spießer Dorf aufgewachsen mit weniger als 300 Einwohnern. Erzogen wurde ich streng katholisch und meine Eltern haben sich schwer getan, mich nicht auf eine reine Mädchenschule zu schicken. In meiner Jugend ein Freund mit nach Hause zu nehmen war undenkbar und für meine Eltern glich die Vorstellung bei Sex vor der Ehe einem Verbrechen. Warum ich dir das erzähle? Ich glaube diese strenge Erziehung, hat bei mir sehr frühzeitig, für ein rebellisches Verhalten gesorgt und verbotene sexuelle Erfahrungen reizten mich daher umso mehr.
Mittlerweile bin ich sexuell für sehr vieles offen und heute Abend steht noch eine Bukkake-Party an. Zusammen mit einer Freundin sind wir die einzigen beiden Frauen auf dieser Party. Ich schätze dass wieder um die 20 Männer da sein werden. Bei Bukkake findet zwar kein Sex statt, jedoch dürfen sich alle Männer selbst befriedigen und dürfen auf mir abspritzen. Klingt geil oder? Am liebsten mag ich es im Gesicht und auf meinen Titten. Das sorgt für zarte Haut. 🙂
Ich werde so oft gefragt, was genau mir daran gefällt, wenn viele fremde Männer vor mir stehen und alle Ihre Sparmaladung auf meinem Körper abspritzen und die Wichse verteilen. Ganz ehrlich, ich habe noch nie wirklich darüber nachgedacht. Mir gefällt es einfach. Ich stehe einerseits auf diese Unterwerfung und da ist er wieder, dieser Reiz das Verbotene zu tun. Wenn ich am Ende all die geilen Typen sehe die ich zum Orgasmus gebracht habe macht mich das auch glücklich.Spritz mir ins Gesicht – Facial Telefonsex

Erste Cumshot Erfahrungen

Wenn ich an meine Beziehungen zurück denke muss ich sagen, dass mich Sperma schon immer sehr geil gemacht hat. Das Sperma war fast schon verschwendet wenn mein Exfreund mir rein gespritzt hat. Klar fand ich es schön wenn er in mir gekommen ist. Aber ich wollte immer zusehen und den Schwanz beobachten wenn er pocht und zuckt und ich ihn so sehr um den Verstand bringe, dass er geil auf mir abspritzt. Das hat bei mir fast einen Orgasmus ausgelöst. Irgendwann durfte mein Freund mich nur noch anspritzen. Ich habe es so genossen die warme Wichse auf meiner Haut zu spüren. Egal ob auf meinem Arsch, dem Bauch / Titten oder im Gesicht. Ich mag es wenn der Mann danach sein Sperma schön mit dem Schwanz verteilt. Uhh während ich an geile Spermaspiele denke werde ich alleine ganz Feucht.

Bukkake im Swingerclub

Leider war mein Freund mir damals nicht dominant genug und zum Glück konnte ich ihn überreden einen Swinger Club zu besuchen. Dieser Abend sollte meinen Sperma Fetisch endgültig zum explodieren bringen. Ich muss zugeben ich war selbst etwas skeptisch, was diesen Besuch anging. Ich war nicht darauf aus, mit anderen Männern Sex zu haben und es gab auch an diesem Abend keinen Sex. Als wir durch den Club schlenderten zeigte mir mein Freund ein sogenannten Glory Hole. Ich wusste nicht wozu diese Konstruktion war. Dies ist ein Loch in der Wand wo Männer Ihren Schwanz durchstecken um dann anonym einen geblasen zu bekommen. Er fragte mich ob ich ihm nicht einen blasen möchte durch eben dieses Glory Hole. Es war zwar nicht anonym, der Gedanke schien ihm jedoch extrem zu gefallen, so hart war sein Schwanz bereits war. Da ich keinen Cumshot abschlagen kann habe ich mich gerne darauf eingelassen. Was meinem süßen gefällt, wusste ich ohnehin genau und da war es kein Wunder, dass meine Lutsch und Wichskombinationen ihn so geil gemacht hatte, dass er zwar schnell jedoch extrem intensiv kam. Er hat so stark abgespritzt wie lange nicht mehr. Es war so ein richtiger Porno Facial Cumshot und alles was ich im Mund hatte ließ ich auf meine Titten laufen und verteilte den geilen Saft.
Oh da war es wieder dieses geile Sperma auf meinem Körper. Mein Freund kam lächelnd um die Ecke, gab mir einen Kuss auf die Stirn (die einzige Spermafreie Stelle) und sagte er geht duschen und ruht sich dann etwas aus. Ich sagte ich komme gleich nach. Da saß ich nun alleine und wollte den Moment noch genießen während ich weiter auf den Knien hockte, während das Sperma am Körper entlang lief. Dabei streichelte ich meinen Kitzler und ließ einen Finger in meiner Spalte verschwinden.
Auf einmal passierte etwas womit ich nicht gerechnet habe. Auf einmal streckte sich mir ein weiterer Schwanz eines anderen Mannes entgegen. Mein Herz pochte bis zum Anschlag. Ich war nervös und geil zugleich. Dabei war ich so unsicher was ich jetzt machen sollte. Ich streichelte mir zunächst etwas weiter meinen Kitzler und während der Schwanz hart vor mir stand. Dann konnte ich nicht mehr und habe angefangen diesen riesigen fremden Schwanz zu wichsen. Ich habe zärtliche Hände und meine Exfreunde sagten mir immer, dass ich sehr gut wichse. Ich habe mich übrigens nicht getraut diesem fremden Mann auch einen zu blasen. Er genoss meine Bewegung jedoch sehr, denn ich konnte ihn sehr laut stöhnen hören, was anscheinend auch andere Männer bemerkten. Dann war es auch schon vorbei und ganz unvorbereitet spritze er mir seine Ladung ins Gesicht und meinen Mund. Ich konnte kaum durchatmen und während sich das ganze Sperma von meinem Mund auf meinem Körper verteilte, steckte direkt der nächste Mann seinen Schwanz durch das Loch. Ich Spritz mich an beim Cumshot Telefonsexbrauchte jedoch eine Pause und bin aufgestanden und habe die Box verlassen. Draußen schaute mich der Mann etwas unbefriedigt an. Ich sagte ihm, dass ich eine Pause brauche. Er nahm bestimmt meine Hand und sagte, dann hat er genau das richtige für mich. Er zog mich in einen Nebenraum wo ich mich auf eine Matratze legen sollte. Wie in Trance folgte ich ihm und sagte, dass ich keinen Sex suche. Er grinste mich an und als ich auf der Matraze lag begann er mich mit der einen Hand intim zu streicheln, während er sich mit der anderen Hand selbst befriedigte. Ich war weiterhin etwas angespannt und versuchte es jedoch irgendwie zu genießen was mit der Zeit immer besser wurde. Der Raum war sehr dunkel und ich bemerkte erst gar nicht, dass bereits mehrere Männer um mich rum standen und sich befriedigten. Auf einmal stammelte der erste bereits, ich komme und ich spürte wie er mir auf meine Innenschenkel spritze. Ich hatte Gänsehaut am ganzen Körper und habe mich der Situation völlig hingegeben. Ich knetete meine Titten und sagte den Jungs, dass Sie auf meinen Titten abspritzen sollen. Es dauerte nicht lange und ich hatte 2 oder 3 weitere Ladungen warmes Sperma auf meinen Körper. Ich habe es schön verteilt mit der einen Hand und habe mich mit der anderen Hand selbst befriedigt. Ich habe meine Spalte so wild gerieben, dass ich alles um mich rum vergessen hatte. Ich konnte nicht mehr unterscheiden ob die Nässe an meinen Fingern Sperma oder meine eigene Geilheit war als ich dann den intensivsten Orgasmus in meinem Leben hatte. Mein Körper fing an sich zu entspannen, als ich eine Stimme hörte, von dem Mann der mich mit in den Raum genommen hatte. Er flüsterte mir zu “jetzt bin ich dran“, dabei nahm er meinen Kopf in die Hand und ich öffnete meinen Mund. Während er seinen Schwanz wichste spielte meine Zungenspitze mit seiner Eichel. Dann war es soweit und ich habe es genossen wie er mir richtig geil auf mein Gesicht gespritzt hatte. Als es vorbei war Genoss ich noch einen Augenblick den Moment der Ruhe und machte mich dann auch in Richtung der Dusche. In der Dusche erkannte ich, dass mein Körper von oben bis unten vollgewichst war. Der Anblick hat mich erneut so geil gemacht, dass ich mich unter der Dusche ein weiteres Mal selbst befriedigt hatte.

Diese Erfahrung hat meine Spermageilheit erst geweckt und so entdeckte ich dann auch die ersten Bukkake Partys. Leider finden diese nur sehr selten statt und stattdessen genieße ich es meine Geilheit und Spermaphantasien am Telefon auszuleben. Gerne erzähle ich dir davon und wo ich deine Wichse spüren möchte. Verliere keine Zeit und wir toben uns bei geilem Cumshot Telefonsex aus.

*€1.99 / Min. Festn. Mobil. max. € 2.49 / Min.